Unterwegs im Schnee

Unterwegs im Schnee

Vom 19. bis 22. Januar 2017 waren wir mit unserem Kurs “Winter-Licht” unterwegs im Nationalpark Hohe Tauern. Nach dem großartigen Debüt im letzten Jahr, war auch dieser Kurs wieder ein voller Erfolg. Dazu beigetragen haben nicht nur das wunderbare Wetter und die tolle Gruppe, sondern auch die tierischen Begegnungen im Nationalpark. Wann bekommt man denn schon frei lebende Steinböcke und Bartgeier präsentiert?

Am ersten Tag des Kurses ging es in den frühen Morgenstunden Richtung Kals, um den Großglockner im schönen Morgenlicht zu fotografieren. Unserem Weg streiften dann die ersten Steinböcke an den Berghängen, die das warme Sonnenlicht genossen. Am Abend experimentierten wir dann, bei kuscheligen -17 Grad mit Lichtmalerei. An jedem Abend folgte dann, nach dem gemeinsamen Essen, die Bildbearbeitung und Bildbesprechung.

 

Der zweite Tag des Workshops galt einer Schneeschuh-Wanderung ins äußere Gschlöß-Tal am Fuße der Venediger-Gruppe. Empfangen wurden wir hier von einem Bartgeier-Pärchen, die von ihrem Horst aus, auf unsere Fotogruppe hinab sahen. Unser Weg führte uns hinauf zu den urigen Almhütten, die es dann galt vernünftig in Szene zu setzen. Zurück im Tal erwartete uns dann ein gemeinsames Essen mit unserem Wirt des Landgasthof Steiner, der selbst gemachte Pizza aus dem Holzofen des 300 Jahre alten Bauernhauses servierte. Krönender Abschluss war dann die Schlussbesprechung in der Gaststube des Bauernhauses mit vielen schönen Bildern und einer wirklich lustigen Runde in der Gruppe.

Wir freuen uns schon sehr auf den kommenden Kurs im Januar 2018.

Zurück zur Blog-Übersicht
  • Start
  • Workshops
  • Firmenkunden
  • Events
  • Gutscheine
  • Über Uns
  • Blog
  • Kontakt