Neue Bilder für das Schloss Marienburg

Neue Bilder für das Schloss Marienburg

Dieses Jahr wurde das 300-jährige Jubiläum der Personalunion zwischen Hannover und Großbritannien gefeiert und auch die Erhebung Hannovers zum Königreich jährte sich zum 200sten mal. Schloss Marienburg nahm diese beiden Jubiläen zum Anlass, die Geschichte des Hauses Hannover in einer eigenen Ausstellung zu präsentieren, die bis Ende 2015 auf dem Schloss zu sehen ist. Die Ausstellung zeigt den Weg der Welfen vom Braunschweigisch-Lüneburgischen Kurfürstentum bis zum österreichischen Exil des letzten Königs in Gemälden und einzigartigen Gegenständen aus dem Besitz der Welfenherrscher. Höhepunkt und Herzstück sind die Insignien des Königreichs Hannover, die als Ensemble zum ersten Mal öffentlich gezeigt werden: die Königskrone mit Zepter sowie die Brautkrone.

Patrice Kunte erhielt den Auftrag, nebst der Ausstellung auf Schloss Marienburg, neue Imagebilder im Sommer und Herbst zu erstellen. Die Fotos werden unter anderem für die Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Postkarten und für das Internet genutzt.

 

 

Zurück zur Blog-Übersicht
  • Start
  • Workshops
  • Firmenkunden
  • Events
  • Gutscheine
  • Über Uns
  • Blog
  • Kontakt