Fokuspokus unterstützt die GAF

Fokuspokus unterstützt die GAF

Die Galerie für Fotografie (GAF) in der Blauen Halle der Eisfabrik steht seit 2014 für einen erstklassigen Ausstellungsort, der sich der erzählerischen Fotografie verschrieben hat.

»Eine Fotografie, die sich kritisch mit der Gesellschaft auseinandersetzt – mit ihren Menschen und deren Lebensumständen.«, heißt es auf der Webseite. »Die den Besucher an Orte führt, die sich häufig außerhalb unserer Wahrnehmung befinden – vor der Haustür oder am Ende der Welt. Dokumentiert von Fotografen, deren Bestreben es ist, Geschichten zu erzählen, das Leben in all seinen Tiefen und Untiefen zu zeigen und zum Lachen zu verführen, zum Weinen, Staunen oder Nachdenken. Und zum Anteilnehmen.«

Seit diesem Jahr zählt Fokuspokus zu den finanziellen Unterstützern der GAF, die vom gemeinnützigen Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. getragen wird.
 Der Verein unter dem Vorsitz von Prof. Rolf Nobel ist zusammen mit der Hochschule Hannover auch der Veranstalter des LUMIX Festivals für jungen Fotojournalismus, das alle zwei Jahre auf dem Expo-Gelände in Hannover stattfindet. Es zählt zu den bedeutendsten internationalen Fotofestivals.

Unser Spenden-Engagement ist somit auch ein Bekenntnis zu den Wurzeln von Fokuspokus.
 Die Geschäftsführer und zahlreiche Dozenten sind Absolventen der Studienrichtungen Fotografie und Grafikdesign an der Hochschule Hannover. Wir freuen uns, zur Stärkung Hannovers als Fotografie-Standort beizutragen. Auf dem kommenden LUMIX Festival in diesem Jahr wird Fokuspokus ebenso mit zwei Ständen vertreten sein.

Die aktuelle Ausstellung “Right here, right now” des Fotografen Maziar Moradi ist noch bis zum 06. Mai 2018, jeweils Donnerstag bis Sonntag von 12-18 Uhr zu besichtigen.

 

Zurück zur Blog-Übersicht
  • Start
  • Workshops
  • Firmenkunden
  • Events
  • Gutscheine
  • Über Uns
  • Blog
  • Kontakt