Auf zum FotoCrashKurs

Auf zum FotoCrashKurs

Skeptisch betrachteten viele Teilnehmer ihre eigenen Kameras zu Beginn des Workshops. Große Geräte mit einer unüberschaubaren Fülle an Einstellmöglichkeiten. Teilweise staubten die Spiegelreflex-Kameras in den heimischen Regalen ein und wurden selten benutzt. In unserem zweitägigen Grundlagen-Workshop zur Fotografie verloren alle Teilnehmer den Respekt vor den Kameras. Nach einer kurzen Einführung hinter die Kulissen der Technik, fotografierten wir im manuellen Modus mit der Kamera. In praktischen Übungen komponierten wir Motive zu kleinen Aufgabenstellungen im Freien. In lockerer Atmosphäre bearbeiteten wir im Anschluss die Bilder und tauschten uns über die gemachten Erfahrungen aus. Am zweiten Tag machten wir Hannovers Innenstadt unsicher. Die neugewonnene Freiheit im Umgang mit der Kamera nutzten alle Teilnehmer dazu, ihren eigenen fotografischen Ansatz vom Vortag weiterzuentwickeln. Den Abschluss machte die gemeinsame Bearbeitung der Bilder in unseren Räumen am Hanomaghof.

FotoCrash_Blog

Zurück zur Blog-Übersicht
  • Start
  • Workshops
  • Firmenkunden
  • Events
  • Gutscheine
  • Über Uns
  • Blog
  • Kontakt