Einsteiger Workshop

Aussergewöhnliche Landschaftsperspektiven

Beschreibung

Auf dieser Fotoreise setzen Sie Landschaft und Tierwelt spannend in Szene! Seien Sie mit der Fotokamera unterwegs im Nationalpark Hohe Tauern. Zum 6. Mal veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark diesen spannenden Fotokurs.

Um Eindrücke von Natur und Menschen fotografisch festzuhalten, benötigt man nicht viel: Ein trainiertes Auge, Wissen im Umgang mit der Technik und nützliche Profi-Tipps vollbringen Wunder. Mit dem Fotoworkshop „Außergewöhnliche Landschaftsperspektiven“ wollen wir Ihnen die Leichtigkeit der Fotografie näher bringen und sie zu den schönsten Plätzen im Nationalpark führen. Auf verschiedenen Touren geben wir Ihnen Einblick in Bereiche der Landschafts- und Tierfotografie.

Sie erfahren, wie man Bilder schnell und sinnvoll aufbereitet und bearbeitet. Zudem lernen Sie auf dieser Fotoreise, die Möglichkeiten Ihrer Kamera effektiv zu nutzen und erhalten eine Menge Hintergrundwissen aus dem Arbeitsalltag professioneller Fotografen. Ziel ist es, dass nicht mehr die Kamera Ihre Bilder bestimmt, sondern Sie zum Gestalter Ihrer Fotos werden. Am Ende jeden Tages sichten wir in entspannter Runde die Ergebnisse und besprechen die Ziele für den nächsten Tag.

Treffpunkt ist am 16. September 2016, um 16:00 Uhr, in der Pension Lärchenhof im Defereggental mit Vorstellung von Patrice Kunte, dem Nationalpark Hohe Tauern und gegenseitiges Kennenlernen. Anschließend Besprechung des Ablaufs und erster Einstieg in den Workshop mit einem Theorieteil. Um 19:00 Uhr findet dann das gemeinsame Abendessen statt. Da die Fotografie im Vordergrund des Workshops steht, sind Sie jeden Tag im Nationalpark unterwegs. Die Wanderungen sind leicht und auch für „Ungeübte“ zu meistern. Am Abend besprechen Sie gemeinsam die Bilder des Tages, diskutieren Bildkomposition und Einfallsreichtum. Patrice Kunte wird Sie dann individuell beraten und fördern. Die Ziele für die Fotowanderungen werden kurzfristig je nach Witterung entschieden. Der Nationalpark behält sich einige positive Überraschungen für Sie vor, die erst am Ankunftstag verkündet werden.

In der Kursgebühr von 529 Euro sind enthalten: Unterbringung im EZ mit HP, Betreuung durch Fotodozenten und Nationalpark-Ranger. Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt 6 Personen. Die Anreise muss selbst organisiert werden. Optional bieten wir Ihnen ab 2016 eine Seminar-Rücktrittsversicherung der HanseMerkur an.

Kommende Termine

Aktuell bieten wir keine Termine zu diesem Kurs an. Bald wird es aber wieder neue Termine geben, schauen Sie einfach später noch einmal vorbei. Oder nutzen Sie alternativ unser Angebot der Einzel-Coachings.

Diese Fragen werden wir klären

  • Welche Kameras und Objektive brauche ich?
  • In welchem Zusammenhang stehen Blende und Zeit?
  • Wie gestalte ich ein Bild interessant?
  • Welche Motive eignen sich besonders?
  • Wie fotografiere ich Tiere?
  • Wie fange ich Landschafts-Ausnahmen richtig ein?
  • Wie hole ich das Optimum aus mir und meiner Kamera heraus?
  • Wie bearbeite ich meine Bilder am Computer?

Das sollten Sie mitbringen

  • Spiegelreflex-Kamera, System-Kamera, oder Kompakt-Kamera (mit manuellen Einstellmöglichkeiten)
  • Objektiv(e)
  • Ersatzakkus und Ladegeräte
  • Laptop
  • Stativ
  • Wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk
  • Bei Bedarf stellen wir Ihnen gern Kamera oder Laptop zur Verfügung. Bitte geben Sie uns direkt nach Ihrer Buchung Bescheid, ob Sie ein Leihgerät benötigen.

Dozent/-en

Patrice Kunte
Fotografie & Video

Bilder aus dem Workshop

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • Start
  • Workshops
  • Firmenkunden
  • Events
  • Gutscheine
  • Über Uns
  • Blog
  • Kontakt